Progolfistu.cz

Vorstellung des Kunden

Golf Europe ist ein etabliertes Unternehmen, welches Golfausrüstung verkauft und Golf-Reisen vermittelt. Es betreibt bereits seit ungefähr 15 Jahren den Online-Shop progolfistu.cz.. Im Jahre 2018 starteten wir eine neue Version des Shops und übernahmen das Online-Marketing. Die Ergebnisse sind beeindruckend.

Am Anfang stand das Redesign

Der erste Schritt unserer Zusammenarbeit war das Redesign des bereits verfügbaren Online-Shops. Bis dahin funktionierte der Online-Shop mit dem gleichen Webshop, wie er vor ungefähr 15 Jahren gegründet wurde. Die Anforderungen des Kunden waren einfach: Ein responsiver moderner Online-Shop mit einer Schnittstelle zum Buchhaltungs- und Lagersystem Pohoda. Die Synchronisierung mit Pohoda haben wir maßgeschneidert in Zusammenarbeit mit unserem Partner AK System programmiert.

Galerie

Schnelles organisches Wachstum

Als unseren größten Erfolg im Zusammenhang mit der Erstellung des Online-Shops sehen wir die Tatsache, dass es zu einer sofortigen Steigerung des Umsatzes aus der organischen Suche kam. Obwohl der Online-Shop tausende Produkte auf Lager hat, führten wir mit der Inbetriebnahme ihre automatisierte Umleitung an die neuen Adressen durch.

Zwischen 2018 und 2019 ist es uns nach der Inbetriebnahme des neuen Online-Shops gelungen, den Umsatz aus organischer Suche um 73 % zu steigern. Die gute technische Lösung des Online-Shops, seine Responsivität und Benutzerfreundlichkeit halfen, einen Anstieg der Conversions um 59 % zu erreichen.

 

Progolfistu.cz

Webauftritt besuchen

Innerhalb eines Jahres fast dreifache Umsatzerlöse

Mit der Inbetriebnahme des Online-Shops im Juni 2018 übernahmen wir gleichzeitig auch das Marketing. Der Kunde verwaltete schon im alten Online-Shop Google Ads Kampagnen. Uns ist es jedoch gelungen, deren Leistungsfähigkeit zu erhöhen. Als neuen Kanal nahmen wir in die Marketingstrategie Facebook Ads auf.

In der Zeit vom 28. Oktober 2018 bis zum 28. Oktober 2019 ist es uns gelungen, die Umsatzerlöse des Online-Shops um 270 % gegenüber der vorherigen Periode zu erhöhen. Obwohl die Zunahme des Umsatzes teilweise auch durch höhere Investitionen in das Marketing seitens des Kunden erzielt wurde, verdeutlichen die folgenden Erfolgsmetriken ebenso unseren Beitrag:

  • Erhöhung der Conversion bei Google Ads von 0,86 % auf 1,36 %.
  • Anstieg der Umsatzerlöse aus organischer Suche bei Google um 175 % ohne nachträgliche Off-Page Optimierung (Linkbuilding etc.)
  • ROAS (Return on Advertising Spent) von Facebook erreichte im vergangenen Jahr den Wert von 524 %.

Wir arbeiten mit dem Kunden an der weiteren Entwicklung des Online-Shops sowie an der Optimierung der Kampagnen, damit diese Zahlen künftig noch besser werden.