TM Toys

Vorstellung des Kunden

TM Toys bietet einen Großhandelsvertrieb für die gefragtesten Spielzeughersteller in ganz Europa an. Im Angebot stehen beispielsweise Spielsachen, die man aus beliebten Serien wie Peppa Pig, Cry Babies oder aus Computerspielen wie Fortnite und Minecraft kennt. Die von TM Toys vertriebenen Spielwaren werden in führenden tschechischen Geschäften (z.B. Hamley’s) und in Online-Shops (z.B. Alza.cz) verkauft. Im Portfolio des Unternehmens befinden sich Produkte für eine Zielgruppe von Vorschulkindern bis hin zu Young-Adults.

Problem, mit dem der Kunde gekommen ist

In der Vergangenheit spielte im Marketing-Mix der meisten Produkte die TV-Werbung eine dominante Rolle. Der Kunde wusste jedoch, dass ihm Online-Werbung mehr bieten könnte und es gleichzeitig möglich wäre, vor allem bei Online-Händlern, die Ergebnisse direkt zu messen.

Das Unternehmen TM Toys ist nicht Direktverkäufer der vertriebenen Produkte. Diese sind nur seine Partner. Daher ist das Ziel der Marketingaktivitäten vor allem die Unterstützung der Verkäufe bei den Partnern.

Unsere Lösung

Der erste Schritt im Rahmen unserer Zusammenarbeit war die Erstellung neuer Fotos und Videos. Das Unternehmen hatte bei jedem Produkt eine Serie von Marketingfotos. Diese machten jedoch nicht immer einen ausreichend authentischen und attraktiven Eindruck, um in der Vielzahl von Internetwerbungen Aufmerksamkeit zu wecken.

 

Beispiel unserer Produktion (Fotografien)

Für jedes Projekt bereiteten wir einen individuellen Marketing-Mix der Online-Kanäle vor. Wir haben Kampagnen in Google Ads (inkl. YouTube Werbung, was sich als effizienter Kanal für die Zielgruppe zeigte) und in Facebook Ads (inkl. Instagram) eingebunden.

Einige Produkte wurden gleichzeitig Online und im TV beworben. In diesen Fällen stimmten wir die Kampagnenphasen ab, damit die Online-Marketingkanäle nach der Ansprache der Zielgruppe im TV diese Kunden in die Spielwarengeschäfte und Online-Shops führt, wo sie die Produkte kaufen können.

Während in der Vergangenheit sämtliche Produkte nur in der sog. heißen Phase der Kampagne beworben wurden, konnten wir erreichen, dass einige vertretene Marken ganzjährig beworben werden, wodurch das Bewusstsein der Marke sowie die Verkaufsergebnisse gestärkt werden konnten.

Meinung des Kunden

“Die Agentur Fresh ist unser Partner, der uns hilft, immer mehr Marketingaktivitäten in die Online-Welt zu übertragen. An der Zusammenarbeit schätzen wir vor allem die Selbstständigkeit und Flexibilität der Agentur, die Fähigkeit, den gesamten Online-Marketing-Mix aufzunehmen und die proaktive Einstellung in Bezug auf Marketingtrends.”

Iwona Burska, Country Manager für Tschechien und die Slowakei

Erreichte Ergebnisse

Mit der Facebook Ads Werbung ist es uns gelungen, fast eine Million tschechischer und slowakischer Nutzer anzusprechen, d.h. einen sehr bedeutenden Teil unserer Zielgruppe. Hoch war auch die Frequenz – jeder Nutzer wurde im Durchschnitt siebenmal erreicht.

Die Werbung auf YouTube bewährte sich sehr, dort ist es uns gelungen, über 7 Millionen Videoanzeigen zu erreichen. Ungefähr ein Drittel der Menschen (d.h. mehr als 2,5 Millionen Menschen) haben auf dieses Video reagiert und spielten es länger als 5 Sekunden ab, bzw. gelangten durch Klicken auf die Produkt-Microsite.

Weitere Schritte

In den kommenden Wochen wollen wir das große Potential des sozialen Netzwerkes TikTok nutzen und die Werbung des Unternehmens auch dort starten. Es sollte betont werden, dass die tschechische Vertretung von TM Toys überhaupt die erste der gesamten Gruppe ist, die auf diesem Netzwerk aktiv sein wird.

Der erste Schritt zur Entwicklung einer globalen Zusammenarbeit ist die Erstellung von Marketingfotos für die weltweite Kampagne des Produktes LASER X.